Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Schulungen: Kurse und Zertifizierungen

Wie melde ich mich für eine Jump Start Class an?
Hier erfahren Sie mehr über das Jump-Start-Programm und können sich für die kostenfreien Kurse in Ihrer Nähe registrieren: https://www.microstrategy.com/de/services/education/jump-start-classes
Wie melde ich mich für einen bezahlten Kurs an?
Die Registrierung, Bezahlung und Verwaltung aller Ihrer Kurse können Sie innerhalb des Lernportals unter: https://microstrategy.csod.com vornehmen
Was ist das MicroStrategy Lernportal?
Das Lernportal ist ein Online-Lern-Management-System, über das Sie alle Ihre Schulungen anmelden, bezahlen und verwalten können. Jeder Benutzer hat sein eigenes Protokoll, das die abgeschlossenen und kommenden Kurse zeigt. Zugang zum Lernportal: https://microstrategy.csod.com
Was ist ein PEP?
Ein PEP (Perennial Education Pass, Mehrjähriger Ausbildungspass) ist ein 12-monatiges Benutzerabonnement für einen unbeschränkten Zugriff auf unseren umfassenden Kurskatalog. PEPs sind für 3.500 USD pro Benutzer erhältlich und bieten somit das beste Preis-Leistungsverhältnis im Programm von MicroStrategy Education.
Wie unterscheidet sich ein PEP von einer TU?
Das Konzept der Training Units (TUs) bietet Ihnen die Möglichkeit, Gutscheine im Wert von 100 USD zu erwerben und diese für beliebige Kurse, Zertifizierungen oder private Schulungen für Ihr Team zu verwerten. Erwarten Sie in diesem Jahr ein gesteigertes Schulungsaufkommen? Erwerben Sie eine größere Menge von TUs, um sicherzustellen, dass Mitarbeiterfähigkeiten entsprechend Ihrer strategischen Ziele entwickelt werden.
Kann ich individuelle Kurse buchen?
Sie wissen genau, welchen Kurs Sie benötigen? Über das Learning-Portal können Sie Kurse nach Ihrer Wahl erwerben. Jeder Kurstag kostet $700.
Wo erhalte ich weitere Informationen zu meinen Kauf optionen?
Wie lange dauert ein Zertifizierungs projekt?
Ein Projekt für eine Zertifizierung auf Spezialisierungsebene dauert einen Tag, während ein Master-Level-Zertifizierungsprojekt zwei Tage dauert.
Was passiert mit meiner v9-Zertifizierung? Ist sie noch gültig?
Ja, Sie sind immer noch in v9 zertifiziert. Mit der Einführung von MicroStrategy 10 empfehlen wir Ihnen, sich für die Version 10 zertifizieren zu lassen, um Ihre MicroStrategy-Expertise zu erweitern. Sehen Sie sich auf dem Diagramm auf Seite 53 an, wie Sie Ihre aktuelle Zertifizierung auf eine Zertifizierung der Version 10 umstellen können.
Welche Sprache(n) stehen für Zertifizierungs projekte zur Verfügung?
Alle Zertifizierungsprojekte werden derzeit nur in englischer Sprache angeboten.
Was passiert, wenn ich das Zertifizierungsprojekt nicht bestehe?
Wenn Sie ein Zertifizierungsprojekt nicht bestehen, müssen Sie es erneut versuchen und bestehen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten. Vielleicht möchten Sie Ihr Wissen auffrischen, indem Sie an den empfohlenen Kursen teilnehmen.
Muss ich Kurse belegen, um ein Zertifizierungsprojekt zu absolvieren?
Es ist nicht erforderlich, die unterstützenden Kurse zu besuchen. Die vorgeschlagenen Kurse werden jedoch dringend empfohlen, da sie Sie auf die Zertifizierungsprojekte vorbereiten, indem sie Ihnen die richtigen Kenntnisse in den verschiedenen Themenbereichen des Zertifizierungsprojekts vermitteln.
Warum sind für Zertifizierungen keine umfangreichen Prüfungen mehr erforderlich?
MicroStrategy hat die Standards für die Zertifizierung erhöht, indem es einen projektbasierten Ansatz zur Bewertung der Kenntnisse eines Kandidaten für die Zertifizierung anwendet. Auf diese Weise müssen Sie Ihr Wissen nicht in einer Reihe von theoretischen Fragen testen, sondern können es direkt in der Praxis unter Beweis stellen.
Ich bin Certified Platform Engineer (CPE) in v9, gibt es eine v10 Engineer-Zertifizierung?
Nein. MicroStrategy bietet keine Zertifizierung an, die alle anderen Zertifizierungen in einem beinhaltet. Aufgrund der Vielfalt der Rollen bestimmt jeder Teilnehmer das Fachgebiet, in dem er sich zertifizieren lassen möchte und wählt dazu eine einzigartige Zertifizierung aus.
Wie kann ich meine Zertifizierung gegenüber Dritten nachweisen?
Sie können Ihre Abschrift und Ihr Zertifikat über das Lernportal ausdrucken oder den MicroStrategy Zertifizierungsausweis verwenden, den Sie auf Ihrer Webseite oder Ihrer Visitenkarte erworben haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Richtlinien für die Verwendung des Ausweises befolgen.
Was ist die Mindestquote zum Bestehen eines Zertifizierungs projektes?
80%.
Welche Hilfsmittel sind während eines Zertifizierungsprojektes erlaubt?
Sie können Ihre Kurshandbücher, die MicroStrategy Online-Hilfe, die MicroStrategy Produkthandbücher und die MicroStrategy Wissensdatenbank zur Unterstützung bei der Durchführung des Projekts verwenden. Sie dürfen jedoch niemanden um Hilfe bitten. Im Zertifizierungshandbuch finden Sie genauere Regeln für Ihre Zertifizierung.
Ich habe im Moment keine Zeit, ganze Tage dem Training zu widmen. Gibt es noch eine Option, die mir helfen kann, mehr über die Lösung zu erfahren?
Selbstverständlich! Wir haben ein wachsendes Angebot an Kursen in voller Länge, die in Optionen zum Selbststudium umgewandelt wurden. Diese werden aus den gleichen großartigen Inhalten wie von Ausbildern geführte Kurse gestaltet, erlauben Ihnen aber, in Ihrem eigenen Tempo zu arbeiten. Diese interaktiven Module können auch in das LMS Ihres Unternehmens zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit eingebettet werden und beinhalten Quiz- und Praxissimulationen sowie die Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen und nach aussagekräftigen Themen zu suchen.
An wen kann ich mich wenden, wenn ich allgemeine Fragen zu den MicroStrategy-Schulungsangeboten habe oder Schulungstermine vereinbaren möchte?
Sie erreichen uns per E-Mail unter education@microstrategy.com oder Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17 Uhr EST telefonisch unter 1-877-232-7168.

Lernen Sie MicroStrategy Education noch heute kennen.

Erstellen Sie Ihr Konto in unserem Lernportal.

Registrieren

Kurse und Zertifizierungen finden

Kurskatalog herunterladen

Registrieren Sie sich für Ihre Kurse.

Kurse anzeigen