Enterprise Mobility Management

Lösungen für den Einsatz und die Verwaltung der MicroStrategy Mobile- Anwendungen.

Organisationen setzen Enterprise Mobility Management (EMM) verstärkt zur Verwaltung ihrer Mobilgeräte, von Konfigurationen, Sicherheit, Anwendungen und Inhalten ein. MicroStrategy hilft Organisationen dabei, maximalen Nutzen aus diesen Systemen zu ziehen und leistungsstarke Anwendungen zur Mitarbeiterproduktivität sicher und skalierbar einzusetzen.

Der Screenshot zeigt die Sicherung von Anwendungen mit MicroStrategy EMM.

MicroStrategy EMM Anbieter.

MicroStrategy bietet native SDK-Integration mit drei großen EMM-Anbietern: MobileIron, Good und AirWatch. MicroStrategy Mobile unterstützt EMM-Fähigkeiten außerdem durch das Umsetzen der durch die AppConfig Community festgelegten Leitlinien. Mit dieser nativen Integration können EMM-Anbieter verschiedene Aspekte der Mitarbeitermobilität, u.a. Geräte, Anwendungen und Services - wie z. B. Updates, Zugangseinstellungen, Geräteeinschränkungen, Passwortkontrollen und mehr verwalten.

Native SDK-Integration

Good by Blackberry

  • Prävention von Datenlecks
  • Verwaltung von Anwendungen von unterwegs
  • Zentralisierte Verwaltung
Native SDK-Integration

Airwatch by VMware

  • Prävention von Datenverlusten
  • Datenverschlüsselung
  • Tunneling von Apps
Native SDK-Integration

MobileIron

  • Prävention von Datenlecks
  • Datenverschlüsselung
  • Beschaffung/Authentifizierung
Vorhandene Richtlinien

AppConfig Community

  • Appkonfiguration
  • Sicherheitsrichtlinien/Zugangskontrolle
  • Tunneling von Apps

Good

Die native Integration von MicroStrategy Mobile mit Blackberry Dynamics erlaubt Unternehmen die Sicherung der Richtlinien für mobile Anwendungen auf iOS Geräten.

Die Integration von MicroStrategy Mobile mit Blackberry Dynamics bietet Nutzern eine sichere, synchronisierte Verbindung zum Emailkonto des Unternehmens, so dass sie Emails senden und empfangen, Anhänge sehen, Kalender verwalten und Dokumente ablegen können. Nutzer können auch alle anderen erlaubten Blackberry Dynamics-Anwendungen starten, die auf dem Gerät installiert und aktiviert sind.

Neueste unterstütze Version von MicroStrategy

MicroStrategy Mobile für BlackBerry 10.7

Demo ansehen

Native Integration von MicroStrategy Mobile mit Blackberry Dynamics auf iOS-Geräten

Airwatch

MicroStrategy bietet native Integration mit der AirWatch Plattform, um MicroStrategy Mobile-Anwendungen auf iOS- und Android geräten eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Mit der AirWatch-Fähigkeit zur Verwaltung mobiler Anwendungen (mobile application management, MAM) können Administratoren mobile Anwendungen direkt von der in ihre mobile Umgebung integrierbare AirWatch Admin Konsole aus verteilen, sichern und nachverfolgen.

Letzte unterstützte Version

iOS: MicroStrategy Mobile iOS AirWatch 10.7

Android: MicroStrategy Mobile Android AirWatch 10.5

Demo ansehen

Native Integration von MicroStrategy Mobile SDK mit Airwatch in iOS- und Androidgeräten

MobileIron

Die MicroStrategy-Partnerschaft mit MobileIron fügt MicroStrategy Mobile-Anwendungen auf iOS-Geräten eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu.

Durch das Umsetzen der von MobileIron bereitgestellten Sicherheitsrichtlinien und Konfigurationen können Administratoren die im Unternehmen eingesetzten Mobilgeräte besser schützen. Diese Einstellungen helfen Organisationen, zusätzliche Sicherheit zu Anwendungen hinzuzufügen, die sensible Daten verarbeiten.

Letzte unterstützte Version

MicroStrategy Mobile iOS Mobile Iron 10.5

Demo ansehen

Native Integration von MicroStrategy Mobile mit Mobile Iron auf iOS-Geräten

AppConfig

Sichere MicroStrategy Mobile-Anwendung von AppConfig - EMM konforme Anbieter.

MicroStrategy Mobile für iOS- und Androidgeräte unterstützt EMM-Funktionen durch Aufnahme der von der AppConfig Community festgelegten Richtlinien. Durch das Befolgen des AppConfig-Standards können MicroStrategy Mobile-Anwendungen die von iOS bereitgestellten Funktionen zur Verhaltenskontrolle der Anwendung nutzen, wie z.B. Versenden von Konfigurationen von der Konsole an die Anwendungen mit NSUserDefault, mit VPN, zertifikatbasierter Authentifizierung und vieles mehr.

Letzte unterstützte Version

iOS: MicroStrategy Mobile 10.4

Android: MicroStrategy Mobile 10.7

Demo ansehen

MicroStrategy Mobile-Unterstützung der EMM-Funktionen durch Aufnahme der von der AppConfig Community festgelegten Richtlinien

Liefern Sie Sicherheit auf Unternehmensniveau.

Native Integration mit MicroStrategy erlaubt Organisationen alle Sicherheitsfunktionen einer EMM-Plattform voll auszuschöpfen, darunter:

Beschaffung

Fügt eine weitere Ebene der Authentifizierung für die Verwaltungssysteme für mobile Geräte (mobile device management, MDM, MDM-spezifisch) hinzu. Dies ist eine Ergänzung zu der von MicroStrategy Mobile erforderten Authentifizierung.

Datenleck

Ermittelt, ob Daten außerhalb des Anwendungs-Ökosystems übertragen, geteilt oder kopiert werden können.

Datenverschlüsselung

Stellt sicher, dass alle lokal auf dem Gerät gespeicherten Daten automatisch verschlüsselt werden.

Anwendungs-Ökosystem

Erlaubt die sichere Übertragung der Daten auf andere Anwendungen im MDM-Ökosystem.

Tunneling von Apps

Verschlüsselt automatisch Netzwerkkommunikation über einen sicheren Kanal.

Leistungsstarke Tools zur Verwaltung der Infrastruktur.

Verwalten Sie Ihre MicroStrategy Mobile-Infrastruktur zur Sicherstellung optimaler Sicherheit, Einhaltung und Leistung.

Sicherheit

Durch die Integration mit EMM-Anbietern vereinfacht MicroStrategy den Prozess der Verwaltung mobiler Geräte. MicroStrategy Mobile kann in Verbindung mit EMM-Anbietern verwendet werden, um eine zentral verwaltete Liste autorisierter Geräte, Anwendungen, Daten und Fähigkeiten zu schaffen. Organisationen können ebenfalls die Kommunikationsfähigkeit per VPN nutzen und Geräte zum erweiterten Schutz sensibler Daten per Remote-Verbindung löschen.

Produktivität der Belegschaft

Die Verbindung von MicroStrategy Mobile mit einem EMM-Angebot beschleunigt die Produktivität und spart Zeit bei der Verwaltung der mobilen Geräte. Mit der Bereitstellung ausgefeilter EMM-Funktionen, die Selbstbedienungs-App-Stores, Fernbeschaffung, richtliniengeführte Konfiguration und Remote-Löschen umfassen, können Organisationen ihre Mitarbeiterproduktivität maximieren und so den größten Nutzen aus ihrer Investition in Unternehmens mobilität ziehen.

Senken Sie die Kosten

Organisationen können die Spanne der auf Unternehmensmobilität aufgewendeten Zeit durch besseres Management des Lebenszyklus von Anwendungen und die zentrale Kontrolle sämtlicher Unternehmensgeräte reduzieren.

Nächste Fähigkeit Digitale Identitätsnachweise