Map of the Intelligent Enterprise.

Ein Intelligent Enterprise ist das ultimativ datengesteuerte Unternehmen. Der Ansatz nutzt traditionell gegenläufige Kräfte wie—Agilität und Governance, Bequemlichkeit und Sicherheit, Anwenderfreundlichkeit und Unternehmensfunktionalität,—um über Business Intelligence hinauszugehen und jedem Anwender, Beteiligten und Partner transformierende Erkenntnisse zu liefern. Unternehmen, die den Ansatz des Intelligent Enterprise nutzen, können datengetrieben agieren und so wettbewerbsfähig bleiben. Warum? Unternehmen, die diesen intelligenten Vorsprung zum Wettbewerb aufbauen, werden morgen die dominierende Kraft sein.

Starten Sie jetzt durch.

Die Transformation Ihres Unternehmens in ein Intelligent Enterprise bedingt die richtige Kombination aus Technologie, Technik und Vision. Um Sie in der Transformation zu unterstützen, haben wir die Map of the Intelligent Enterprise und einen 4-stufigen Ansatz entwickelt:

Evaluieren Sie die externen Faktoren, die heute auf Ihr Unternehmen einwirken.

Katalogisieren Sie alle Ihre geschäftlichen Ressourcen. Ermitteln Sie, welche Datenquellen, Systeme und Funktionen verschiedenen Anwendern und Beteiligten zugutekommen würden.

Ermöglichen Sie Einzelpersonen und Teams den Zugriff auf leistungsstarke Analyse-Tools und schaffen Sie gleichzeitig die Grundlage für eine einzige Version der Wahrheit.

Starten Sie jetzt durch! Entwickeln, erstellen und starten Sie Ihre intelligenten Anwendungen und machen Sie diese Ihren Anwendern verfügbar, um die Transformation voranzutreiben.

Map erkunden:

Externe Faktoren
Wichtige Technologien
  • Cloud Computing
  • Machine Learning
  • Mobile Computing
  • Blockchain
  • Big Data
  • Internet of Things
  • Digital Identity
Wichtige Marktkräfte
  • Apple
  • Amazon
  • Google
  • Facebook
  • Alibaba
  • Twitter
  • Microsoft
Externe Faktoren
Gesetzliche Bestimmungen
  •  Datenschutz
  •  Werbung und Marketing
  • Corporate Governance
  •  Mitarbeiter
  • Finanzen
  •  Umwelt
  •  Arbeitsschutz
Wettbewerbskräfte
  • Neue Marktakteure
  •  Verhandlungsstärke der Lieferanten
  •  Verhandlungsstärke der Käufer
  •  Bedrohung durch Ersatzprodukte
  •  Intensität der Rivalität unter den Mitbewerbern
Unternehmensressourcen
Unternehmensressourcen 150+ Treiber und Gateways
  • SQL
  • MDX
  • Hadoop
  • NOSQL
  • Anwendungen
Intelligence Center
Programme
Entwicklung
  • Anwendungen
  • Mobilität
  • Informationen
  • Services
  • Abteilung
  •  Unternehmen
Grundlage
  • Plattformen
  • Analyse
  • Administration
  • Identität
  • Datenbank
  • Systeme
Architektur
Entwicklung
 Tests zu Anwenderakzeptanz (UAT)
Abteilung
 Unternehmen
Bereitstellung
  • Amazon Web Services
  • Lokal
  • Microsoft Azure
  • Alibaba Cloud
  • Century Link
  • Google Cloud
  • IBM Cloud
  • Oracle Cloud
  • Rackspace
  • Docker
  • Kubernetes
  • Vmware
  • Linux
  • Windows
Personas
  • Intelligence Director
  • Application Architect
  • Services Architect
  • Analytics Architect
  • Database Architect
  • Mobile Architect
  • Platform Administrator
  • Identity Architect
  • Systemadministrator
Informationsanwendungen
Benutzer
  •  Führungskräfte
  • Management
  • Vertriebsmitarbeiter
  •  Mitarbeiter
  •  Anbieter
  • Influencer
  • VIP-Kunden
  •  Kunden
  • Bevölkerung
Funktionen
  •  Vertrieb
  • Marketing
  •  Kundendienst
  •  Produktion
  •  Außendienst
  • Finanzen
  • HR
  • IT
  •  Einrichtungen
  •  Anbieter
  •  Kunden
Geräte
  • Wand
  • TV
  • Desktop
  • Web
  • Tablet
  •  Smartphone
  • Watch
  • Voice
Anwendungen
  • Enterprise Analytics
  • Enterprise Reporting
  • Big Data
  • Data Discovery
  • Embedded Analytics
  • Enterprise Mobility
  • Mobile Analytics
  • Mobile Productivity
  • Externe Apps
  • Identität, Sicherheit und Kommunikation
  • Mobile Telemetrie und IoT
Rollen
  • Führungskräfte
  • Business-Anwender
  • Analysten
  • Data Scientists
  • Entwickler

Herausforderungen

Jedes Unternehmen sieht sich externen Herausforderungen gegenüber, die das jeweilige Unternehmensumfeld prägen. Diese beeinflussen jeden Unternehmensbestandteil in irgendeiner Weise. Unternehmen müssen reagieren, um ihr Business am Laufen zu halten, qualifizierte Mitarbeiter anzuziehen, Kundenanforderungen umzusetzen und zu wachsen.

Unternehmensressourcen

Eine vollständige Intelligence-Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre vorhandenen Unternehmensdatenbestände voll auszuschöpfen ‒ von RDBMS-Systemen über Multi-Dimensional Expressions (MDX)-Cube Sources, Hadoop-Systeme, NOSQL-Datenbanken und Cloud-basierte Datenquellen.

  • SQL

    IBM DB2
    AWS RDS
    Oracle Datenbank
    MySQL
    Google BigQuery
    SAP Hana
    Teradata
    Postgre SQL
    Microsoft SQL Server
  • MDX

    Cognos TM1
    SAP BI-BW
    Oracle Essbase
    MS SQL Server
  • Hadoop

    Amazon EMR
    Cloudera
    Hortonworks
    MAPR
  • NoSQL

    Mongo DB
    Cassandra
    MarkLogic
  • Anwendungen

    SAP
    Oracle
    Salesforce
    Workday
    Marketo
    Microsoft
    AWS
    Google
    Facebook
    Twitter
    Cisco
Alle unterstützten Datenquellen anzeigen

Intelligence-Plattform

Der Weg zum Intelligent Enterprise basiert auf einer umfassenden, modernen Plattform, welche die Möglichkeit bietet, schnell komplexe intelligente Anwendungen zu erstellen, zu implementieren und zu warten.

Intelligence-Plattform-Services

Ein integriertes Set von Services unterstützt eine industrietaugliche Intelligenz-Infrastruktur und bietet eine Reihe von Add-On-Funktionen, die jede Anwendung verbessern können.

  • Treiber und Gateways

    Diese riesige und wachsende Library von nativen Gateways und Treibern macht es Unternehmen leicht, ihre vorhandenen Unternehmensressourcen zu nutzen.

  • Plattform-Services

    Diese wichtigen Funktionen bieten die Skalierbarkeit, das Clustering, die Fehlertoleranz und Plattformanalyse, die für die Bereitstellung von Informationsanwendungen erforderlich sind.

  • Anwendungs-Services

    Diese Dienste ermöglichen es Entwicklern, ihre Intelligenzanwendungen durch die einfache Integration fortschrittlicher Funktionen wie Transaktionen, Zusammenarbeit und Geodatenanalyse ohne kundenspezifische Codierung zu erweitern.

Metadaten der Intelligence-Plattform

Eine Plattform der nächsten Generation verwendet ein Metadaten-Repository, das die Daten eines Unternehmens in einen Semantic Graph indiziert und abstrahiert, so dass Anwender schnell kontextuelle Anwendungen erstellen und auf jedem Gerät bereitstellen können.

  • Schema

    Die Plattform bietet die Möglichkeit, eine Ebene von gemeinsam genutzten Objekten zu erstellen ‒ etwa Attribute, Metriken, Filter und mehr. Diese Aspekte tragen zu einer einzigen Version der Wahrheit in einem Unternehmen bei - und zur Reduzierung der TCO.

  • Daten

    Eine moderne Intelligence-Plattform bietet die Möglichkeit, zertifizierte, verbundene Datensammlungen zusammenzuführen, die für Enterprise Architects und Abteilungsanalysten veröffentlicht werden können.

  • Anwendungen

    Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, über BI-Berichte hinauszugehen, indem sie Anwendungen mit verwertbaren Informationen erstellt und bereitstellt, die für Anwender aller Art gebündelt und veröffentlicht werden.

  • Sicherheit

    Diese Funktionen bieten die integrierte, unternehmensweite Sicherheit, die für die schnelle Entwicklung und Bereitstellung personalisierter Anwendungen im gesamten Unternehmen erforderlich ist.

  • Client-Produkte

    Mit einem umfassenden Angebot an Client-Produkten können Organisationen allen Benutzern über maßgeschneiderte Schnittstellen Zugang zu Analyseerfahrungen bieten.

Intelligence Center

Um das volle Potenzial seiner Intelligenzplattform auszuschöpfen, sollte ein Unternehmen ein robustes Intelligenzzentrum einrichten, das die neuesten Best Practices einsetzt und Trainings-, Support- und Beratungsleistungen nutzt, um die Menschen und Programme zu entwickeln, die den Erfolg sicherstellen.

  • Programme

    Durch die Implementierung einer Reihe von Intelligence-Programmen können Unternehmen die Voraussetzungen für erfolgreiche Implementierungen, optimierte Systeme und zufriedene Komponenten schaffen. Grundlagenprogramme können Unternehmen bei der Entwicklung, Installation, Konfiguration und Bereitstellung optimierter Intelligent Enterprise-Architekturen unterstützen, Entwicklungsprogramme bei der Erstellung leistungsstarker analytischer und mobiler Intelligence-Anwendungen.

  • Architektur

    Ein Intelligent Enterprise benötigt eine flexible und erweiterbare Architekturbasis, die verschiedene Betriebsarten unterstützt ‒ von der Abteilungsimplementierung bis hin zur unternehmensweiten Bereitstellung ‒ bei gleichzeitiger Sicherstellung von Performance, Data Governance und Sicherheit.

  • Bereitstellung

    Ein Unternehmen in der Transformation zum Intelligent Enterprise sollte sich an ständig veränderte Anforderungen anpassen können. Eine moderne Intelligence-Plattform gibt ihnen die Flexibilität, ihre Infrastruktur nach Belieben einzusetzen ‒ von dedizierten Implementierungen vor Ort bis hin zu virtualisierten Cloud-Implementierungen und allem, was dazwischen liegt.

  • Personas

    Um ein unternehmensweites Intelligent Enterprise Ökosystem zu implementieren, zu steuern und zu optimieren, braucht es ein Team mit den richtigen Fähigkeiten. Deshalb ist es wichtig, ein dediziertes Intelligence Center aufzubauen, das von Administratoren und Architekten besetzt wird, die in bestimmten Aspekten eines Einsatzes genauestens geschult sind. Schulung und Weiterbildung sind ein wichtiger Teil des Aufbaus eines leistungsfähigen Teams.

Intelligence-Anwendungen

Eine vollständige Intelligence-Plattform bildet den Rahmen für die Bereitstellung von Intelligence-Anwendungen, die jeden Mitarbeiter, Partner, Kunden und Angehörigen befähigen. Wie? Durch die Unterstützung sowohl der Self-Service Data Discovery als auch der Bereitstellung von Abteilungs- und Unternehmensanwendungen.

  • Rollen

    Eine Plattform muss alle Benutzerrollen unterstützen, von Geschäftsbenutzern, die per Self-Service Daten ermitteln, Analysten und Data Scientists, die Analysen und Mobilitätsanwendungen für ihre Abteilungen erstellen, bis hin zu Entwicklern, die hochspezialisierte Intelligence-Anwendungen für die unternehmensweite Bereitstellung entwickeln.

  • Anwendungen

    Moderne Unternehmen benötigen eine breite Palette von Unternehmensfunktionen, einschließlich großer Datenanalysen, Datenentdeckung, mobiler Telemetrie, automatisierter Berichterstattung und mehr. Eine echte Unternehmensplattform liefert all dies auf einmal und gibt Unternehmen die Möglichkeit, schnell eine beliebige Anzahl von anwenderdefinierten Anwendungen zu implementieren, die allen Beteiligten im gesamten Unternehmen Erkenntnisse bieten.

  • Geräte

    Anwender erwarten heute, dass sie unabhängig von ihrem Standort Zugang zu datengestützten Erkenntnissen erhalten. Eine vollständige Plattform stellt Anwendungen für eine Vielzahl von Client-Geräten bereit, so dass Benutzer auf den Geräten, die für ihre Rollen und Arbeitsabläufe am besten geeignet sind, Informationen abrufen und mit ihnen interagieren können.

  • Funktionen

    Eine vollständige Plattform sollte Benutzerrollen über alle organisatorischen Funktionen hinweg unterstützen ‒ vom Betrieb über Marketing, Vertrieb, Finanzen, IT, HR und mehr. Mit der Infrastruktur und den Funktionen zur Unterstützung verteilter, abteilungsbezogener Analysen können Unternehmen die Anwender in allen Funktionen unterstützen und gleichzeitig sicherstellen, dass sich alle an eine einzige Version der Wahrheit halten.

  • Benutzer

    Business-Analysten benötigen die Möglichkeit, Daten ohne komplexe Vorbereitungen zu ermitteln, während Verbraucher, wie Führungskräfte oder Manager, Zugriff auf Anwendungen benötigen, die auf zertifizierten Unternehmensdaten basieren. Eine echte Intelligence-Plattform ermöglicht es Unternehmen, die Anforderungen beider Seiten zu erfüllen – und alles dazwischen.

Map of the Intelligent Enterprise ansehen

Beginnen Sie noch heute Ihre Transformation zum ultimativ datengesteuerten Unternehmen.

Ressourcen

Map herunterladen
Dokument

Intelligent Enterprise-Übersicht

Die Intelligent Enterprise-Übersicht veranschaulicht unser umfassendes Verständnis von Dynamik in einem geschäftlichen Umfeld.

Map herunterladen
Dokument

Map of the Intelligent Enterprise für CHROs

Die Map stellt das Intelligent Enterprise im Kontext der modernen HR-Organisation dar.

Blog-Post lesen
Blog-Post

Organisatorischer Aufbau eines Intelligent Enterprise

Detaillierte Erkundung des Intelligence Center-Parts eines Intelligent Enterprise aus Perspektive der Personalverwaltung.

Starten Sie Ihre Transformation.

Das Intelligent Enterprise ist näher, als Sie denken.