Veröffentlicht: October 05, 2020  •  792 Ansichten

Verbinden mit lokalen Datenquellen

Erfahren Sie, wie Sie lokale Daten in Ihren HyperIntelligence-Karten nahtlos nutzen können.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Verbindung zu lokalen Datenquellen und Servern herstellen, um Schlüsseldaten in Ihre Karten zu integrieren. In diesem Beispiel erfahren Sie, wie Sie in Microsoft SQL Server gespeicherte Unternehmensdaten verbinden, vorbereiten, verarbeiten und importieren können.

Timestamps:

[00:11] Verbinden mit lokalen Datenquellen

[00:55] Daten aus Microsoft SQL Server importieren

[01:55] Vorbereiten Ihrer Daten für den Import

[02:33] Speichern Ihrer importierten Daten für einen einfachen Zugriff

Erste Schritte mit HyperIntelligence

12/20 videos | 1H 13M 37S total runtime

02:54

Verbinden mit lokalen Datenquellen

792 Ansichten  | October 05, 2020

02:20

Laden Sie Ihr Team ein, Karten zu verwenden

495 Ansichten  | October 02, 2020

02:13

Bereitstellen von HyperOffice für Ihr Team

504 Ansichten  | November 05, 2020

03:16

Einführung in den HyperIntelligence Service

621 Ansichten  | November 05, 2020

04:00

Erste Schritte mit HyperIntelligence

13334 Ansichten  | October 02, 2020

10:04

Erstellen Sie Ihre erste Karte

2513 Ansichten  | October 02, 2020

03:48

Anzeigen von Karten auf Ihrem Mobilgerät

653 Ansichten  | October 02, 2020

01:42

Anzeigen von Karten in Microsoft Outlook

602 Ansichten  | October 02, 2020

00:41

Bilder von Karten aus dem Web und vom Handy teilen

414 Ansichten  | October 02, 2020

03:42

Karten mit Bildern erweitern

527 Ansichten  | November 05, 2020

02:15

Erstellen von Kontextlinks für Karten

889 Ansichten  | November 05, 2020

08:22

Bauen Sie erweiterte Funktionen in Ihre Karten ein

821 Ansichten  | October 02, 2020

03:35

Anwenden von Schwellenwerten auf Kartenkopfzeilen

425 Ansichten  | November 09, 2020