Alle Wege führen zum Intelligent Enterprise

Kein Unternehmen kommt heutzutage umhin, dem Druck nachzugeben und sich schnell zu entwickeln. Druck von außen – egal ob durch Konkurrenz, Regulierung, den Markt oder die Technologie als solche – erfordert von Organisationen permanent den Willen zum Wettbewerbskampf .

Keynote ansehen

Schauen Sie sich den World 2018-Beitrag von CEO Michael Saylor an und erleben Sie das Intelligent Enterprise in Aktion.

Keynote ansehen

Damit sie sich in diesem zunehmend komplexen Umfeld bewegen und dort bestehen und erfolgreich sein können, beeilen sich zukunftsorientierte Unternehmen, den Wandel zum Intelligent Enterprise zu vollziehen, das Daten, Mitarbeiter und Unternehmensressourcen auf nie dagewesene Weise zusammenführt und nutzt. Organisationen, die dieses Entwicklungsniveau erlangen, werden die Zukunft maßgeblich bestimmen.

Um das zu erreichen, werden die richtigen Lösungen und die richtige Struktur benötigt, um die traditionell gegensteuernden Kräfte Agilität und Governance, Komfort und Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Unternehmensfunktionen auszugleichen. Dies sind alles wichtige Funktionen, deren Unterstützung mit der einzigartigen Intelligence-Architektur der MicroStrategy-Plattform möglich ist.

Laden Sie hier die Übersicht zum Intelligent Enterprise herunter:

Jetzt die Übersicht ansehen

Erleben Sie das Intelligent Enterprise in Aktion.

Lernen Sie, wie führende Unternehmen mit MicroStrategy wichtige Erkenntnisse aus Daten gewinnen und so innovativ agieren können.

Beginnen Sie Ihre Reise.

Ihr Weg zum Intelligent Enterprise kann schon heute beginnen. Um Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen, haben wir ein paar führende Köpfe der Branche versammelt und lassen sie ihre Einblicke in die wandelbringenden Entwicklungen im Jahr 2018 teilen.

Dieser Bericht beinhaltet:

  • Wichtige Einblicke von Vordenkern wie Boris Evelson, Michele Goetz, David Mennenger, R. Ray Wang, Ronald van Loon und anderen
  • Analysen rund um Technologien, die das Jahr 2018 prägen werden und mehr
  • Tipps zur Herangehensweise an Ihre nächste Analyse oder BI-Initiative