MicroStrategy 2019™: Jüngste Neuerungen bereiten den Weg für eine unternehmensweite Analytics-Akzeptanz

Dienstag, 2. Juli 2019

Plattform-Update ermöglicht HyperIntelligence™ für mobile Nutzung und integriert Analytics in gängige Geschäftsanwendungen

Tysons Corner (USA)/ Köln, 2. Juli 2019MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein weltweit führender Anbieter von Software für Analytics und Mobility, hat die allgemeine Verfügbarkeit von MicroStrategy 2019 Update 2 bekannt gegeben. Dieses umfasst leistungsstarke neue Funktionen und Produkte für MicroStrategy 2019, die erste und einzige Plattform der Branche für Federated Analytics, Transformational Mobility und HyperIntelligence. MicroStrategy 2019 Update 2 wurde entwickelt, um den Zugriff auf Daten in Unternehmen, den Umgang mit ihnen sowie die Zusammenarbeit zu revolutionieren. MicroStrategy 2019 Update 2 vergrößert die Reichweite von HyperIntelligence, um eine Analytics-Kultur zu fördern, die die digitale Transformation exponentiell vorantreibt.

Jetzt anmelden: In unserem Webcast Mid-Year Update: What‘s New for MicroStrategy 2019 + Market Review Webcast am 18. Juli um 15:00 Uhr erfahren Sie mehr rund um die neuen Funktionen von MicroStrategy 2019 Update 2!

Insbesondere erweitert MicroStrategy 2019 Update 2 seine HyperIntelligence-Produkte, um das Surfen im Web zu optimieren, den Zugriff auf intuitive Intelligenz auf iOS- und Android-Geräten zu beschleunigen und kontextbezogene Einblicke in Outlook-E-Mails zu ermöglichen. Das Update bietet außerdem leistungsstarke Verbesserungen zur Steigerung der Anwenderproduktivität bei gängigen BI-Tools wie Tableau, Power BI und Qlik, wodurch mehr Anwender im Unternehmen vertrauenswürdige Erkenntnisse erhalten. In diesem Jahr erhielt diePlattform MicroStrategy 2019 im Report Gartner Critical Capabilities for Analytics and Business Intelligence Platforms 2019 die höchsten Produktbewertungen für vier Anwendungsfälle.1

HyperIntelligence geht über das Dashboard hinaus und beeinflusst die Geschäftskultur

Trotz umfangreicher Investitionen in Analytics fehlt Fachanwendern oft ein einfacher Zugriff auf Daten, um bessere Entscheidungen zu treffen. Der Rest der Belegschaft kann durch sein komplexes Technologie-Ökosystem navigieren und Anwendungen oder Datensilos durchsuchen, die in einer Reihe von BI-Tools gespeichert sind – oftmals ein Hindernis für eine datengesteuerte Unternehmenskultur.

„HyperIntelligence ermöglicht Anwendern, in ihrem Arbeitsalltag jetzt ganz einfach wertvolle Dateneinsichten zu gewinnen und zu nutzen“, sagt Michael J. Saylor, CEO, MicroStrategy Incorporated. „Der Ansatz hat einen großen Einfluss darauf, wie Menschen Entscheidungen treffen und verbindet sie sowohl miteinander als auch mit den Produkten, Kunden und Kernzahlen, die für ihr Unternehmen am wichtigsten sind. Wir nutzen MicroStrategy 2019 intern. Es sorgt für noch bessere Zusammenarbeit und inspiriert die Mitarbeiter, sie nutzen es für eine Reihe neuer Anwendungsfälle, die das Potenzial für schnellere und bessere Entscheidungen sowie eine völlig neue Unternehmenskultur bergen – das ist digitale Transformation, wie wir sie verstehen!“

Kontextuelle Einblicke für Anwender innerhalb natürlicher Arbeitsabläufe

HyperIntelligence integriert Analytics in Anwendungen, die Mitarbeiter täglich nutzen – etwa die G Suite von Google, Microsoft Office 365, SaaS-Anwendungen wie Salesforce, Workday und Atlassian, gängige mobile Produktivitätsanwendungen und mehr – und liefert relevante, individuelle und kontextbezogene Erkenntnisse für jeden Anwender. Mit MicroStrategy 2019 Update 2 erhalten mobile Anwender mit HyperIntelligence for Office und HyperIntelligence for Mobile problemlos kontextuelle Einblicke über ihre bevorzugten Anwendungen und Geräte. Anstatt Inhalte über verschiedene Unternehmenssysteme abzurufen, bekommen sie wichtige Informationen zu bevorstehenden Meetings in Echtzeit und finden mit ihren iOS- und Android-Geräten schnell die entsprechenden Daten. Update 2 umfasst eine Reihe von Verbesserungen und neuen Produkten, unter anderem

  • HyperIntelligence for Mobile, jetzt sowohl für Android- als auch iOS-Mobilgeräte. Update 2 enthält eine eigenständige HyperIntelligence-App für Android, die sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones funktioniert und die In-App-Suche sowie kalenderbasierte Benachrichtigungen unterstützt. Die HyperIntelligence for Mobile-App ist über den Google Play Store oder den Apple AppStore erhältlich.
  • HyperIntelligence for Office integriert HyperIntelligence in den Microsoft Office-Client Outlook, um Millionen Anwendern von Outlook Desktop und Web-Clients Zero-Click Intelligence, also Dateneinsichten ohne Mausklick, zu ermöglichen. Einzelne Informationen werden übersichtlich zu Karten zusammengefasst, die den Benutzern in ihrer Outlook-Anwendung angezeigt werden. Die Karten sind über ein brandneues Add-In für Outlook-Web- und Desktop-Clients für Windows PC und Mac zugänglich.
  • HyperIntelligence for Web, das erweiterte Karten mit mehr Out-of-the-Box-Templates einführt, die nun auch dynamische Links zu URLs enthalten. Benutzer können nicht nur Kontextinformationen über ihre Web-Anwendungen sehen, sondern auch Workflows steuern, indem sie andere Anwendungen direkt miteinander verbinden.

Leistungsstarke Erweiterungen für MicroStrategy 2019

MicroStrategy 2019 Update 2 erweitert MicroStrategy for Tableau, MicroStrategy for Power BI und MicroStrategy for Qlik um mehr Leistung und bietet erweiterte Konnektoren, die für höhere Datenmengen für diese BI-Tools optimiert sind. Anwender von Tableau oder Power BI können sich nun mit dem Enterprise Semantic Graph™ von MicroStrategy verbinden und auf bis zu 4 Millionen Zeilen mit 30 Spalten vertrauenswürdiger Daten zugreifen. Qlik-Nutzer können auf bis zu 2 Millionen Zeilen mit zehn Spalten vertrauenswürdiger Daten zugreifen. Diese leistungsstarken Erweiterungen der Plattform ermöglichen es Benutzern, mit dem Werkzeug ihrer Wahl schnell auf größere Datenmengen zuzugreifen und von mehr Umfang, Leistung und Governance zu profitieren.

MicroStrategy 2019 Update 2 enthält mehr als 400 von Kunden gemeldete Verbesserungen und Korrekturen, die die Plattform schneller, stabiler und sicherer machen. Update 2 erfordert weder ein Metadaten-Update noch eine vollständige Plattforminstallation und kann problemlos auf der MicroStrategy 2019-Plattform bereitgestellt werden. „Wir sind sehr stolz auf unsere bahnbrechende Technologie, weil wir glauben, dass diese einen einfachen Weg für Unternehmen bietet, mehr Analytics-Akzeptanz zu erreichen“, sagt Tim Lang, Senior Executive Vice President & CTO, MicroStrategy Incorporated. „Wir bieten unseren Kunden ein einzigartiges Analytics-Erlebnis und sorgen für ein höheres Maß an Vernetzung und Produktivität.“

Jetzt anmelden zum kostenfreien MicroStrategy Symposium für Kunden, Partner und Interessenten am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, im Sofitel Munich Bayerpost in München. INFO & ANMELDUNG: https://events.microstrategy.com/munich-2019 Erleben Sie unsere Plattform MicroStrategy 2019 in spannenden Sesssions & Workshops, Erfolgsgeschichten von MicroStrategy-Kunden, unsere Partnerausstellung und vieles mehr!

Video: So begeistert waren die Teilnehmer des Symposiums in München 2018!

Zusätzliche Informationen

[1] Gartner, Critical Capabilities for Analytics and Business Intelligence Platforms, James Richardson, Rita Sallam, Austin Kronz, 14. Mai 2019.

Über MicroStrategy Incorporated

MicroStrategy (Nasdaq: MSTR) ist ein weltweit führender Software- und Serviceanbieter für Enterprise Analytics und mobile Business Intelligence. Unser Ziel ist es, Unternehmen in der Transformation zum Intelligent Enterprise™ zu unterstützen. MicroStrategy 2019™ bietet moderne Analytics über eine offene und umfassende Enterprise-fähige Plattform, die entwickelt wurde, um Geschäftsergebnisse mit mit Federated Analytics, Transformational Mobility und HyperIntelligence™ zu steigern Weitere Informationen finden Sie unter MicroStrategy ‒ oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

Source: MicroStrategy