MicroStrategy-Lösungen nach Datenquelle

Zugreifen auf Daten aus heterogenen Datenquellen

MicroStrategy kann auf alle Daten im Unternehmen zugreifen:

  • auf terabytegroße relationale Data Warehouses oder kleinste Data Marts
  • auf multidimensionale oder Cube-Datenbanken
  • auf spaltenweise aufgebaute Datenbanken
  • auf Open Source-Datenbanken
  • auf EII-Daten (Enterprise Information Integration) oder auf verbundene Datenquellen
  • auf Flat-Files
  • auf betriebliche Datenbanken zur Unterstützung von ERP-, CRM-, SCM- und Webanwendungen

Hochleistungs-Reporting und -Analysen

Es ist nicht allein damit getan, auf alle Daten im Unternehmen zuzugreifen. MicroStrategy sorgt dafür, dass Dashboards, Reports und Analysen so schnell wie möglich ausgeführt werden. Wir setzen uns für den intensiven technischen Austausch mit unseren Partnern ein und führen umfangreiche Performance- und Belastungstests durch. Unter Einsatz sehr großer Datenbanken (VLDB) oder VLDB-Eigenschaften kann MicroStrategy gezielt Optimierungen für jede Datenquelle durchführen.

Von MicroStrategy unterstützte Datenquellen:

  • Aster nCluster
  • Composite
  • Greenplum
  • HP NeoView
  • HP NonStop SQL/MP
  • Hyperion Essbase
  • IBM DB2®
  • IBM DB2® UDB for Linux, UNIX, and Windows
  • IBM WebSphere Information Integrator
  • Informix®
  • Kognito
  • Oracle®
  • MetaMatrix
  • Microsoft Analysis Services
  • Microsoft® SQL Server
  • Microsoft Access®
  • Microsoft Excel®
  • MySQL
  • Netezza®
  • Oracle Transparent Gateways
  • ParAccel
  • PostgreSQL
  • Red Brick®
  • SAP BW
  • Salesforce.com
  • Sybase®
  • Teradata®
  • Vertica
  • Text files

Unternehmensweit und über das Data Warehouse hinaus auf sämtliche Daten